Terrassen

Stimmt das Design der Terrasse ist sie auch im Winter aus dem Wohnzimmerfenster ein schöner Anblick. Terrassen sind das Wohnzimmer
im Freien : Lebensraum - Kinderparadies - Langzeiturlaube !
.

 Verschiedene Sitzplätze sind wie Zimmer im Haus : je nach Witterung  werden der Sonnenplatz  -  der Frühstücksplatz  -  oder der...  Frühstücksterrasse mit Bambus-Sichtschutz  Der Weg zur Terrasse  ist gleichzeig auch Mähkante.  Das war eineTerrasse wie auf dem Präsentierteller  -   wir haben sie mit bewegten Stelen und Pflanzen in ein Gartenzimmer umgestaltet.  Blick aus dem Wohnzimmer . lohnt sich zu jeder Jahreszeit .  Eine "Mauer" alsTerrassenabgrenzung , die Pflanzzone sieht noch etwas kahl aus , da sie gerade bepflanzt wurde.  Der Zauber der geschwungenen Linie !  Nicht einmal ein halbes Jahr ist vergangen und die Schlingrosen blühen !  Und wenn es dunkel wird schauen Sie nicht in ein schwarzes Loch , Sie sehen Ihren blühenden Garten!  Nach einigen Jahren ist der Frühstücksplatz schön eingewachsen.  Eine Terrasse die rund um die Südseite des Hauses läuft und durch verschiedene Erweiterungen drei Sitzplätze schafft.  Die Südterrasse wurde , ebenso die zwei anderen Terrassen, mit einer dunkelgrauen Granitplatte belegt.  Polygonaler Porphyr- Belag ist wohl einer der schönsten : spannungsreich  -  sehr schöne Struktur, da spaltrauh und kein Blendeffekt auf der Südseite .  Bitte  platznehmen und die Augen schließen  . Seite zurück