Der Garten und das Haus des Gärtners .

In über2000 qm Gartenfläche wurde Haus und Garten nach eigenen Plänen, ohne Architekt, geplant und gebaut.      Das Haus ohne rechten Winkel , intuitiv gemeinsam mit den Licht- und Wassergarten gestaltet, ist wie ein guter Freund:er schenkt Glücksmomente, ermöglicht Schweigen und fordert Beschäftigung .

 Wer sagt denn, dass der Herbst eine trübe Jahreszeit sei?  "Veränderung nur ist das Salz des Vergnügens" heißt es bei Schiller - im Garten ein dauerhaftes...  Herbst. Klare Luft, Farben und Düfte. Die Strukturen des Gartens treten in den Vordergrund.  Kunst im Garten, in Deutschland eher eine Seltenheit. Die neue Qualität des Lebens.  Der Garten lebt auch von jedem Sonnenaufgang. Garten des Gärtners. Viele reisen weil sie Neues sehen wollen. Am Ziel der Reise treffen sie dann wieder auf Altbekanntes.  Achat-Druse ein Energie-Punkt.  Der japanische Ahorn läuft im Herbst zur Hochform auf.  Bei aller Tierliebe, das geht zu weit! Das liebe Tier frisst mit Vorliebe Rosentriebe.  Blütenfülle, abgestimmte Farben. Unser Alltag prägt unsere Bedürfnisse. Aber es gibt eine gemeinsame Basis die bei allen Menschen ähnlich ist: die Sehnsucht nach innerer...  Der wichtigste Platz im Garten inmitten Blüten und Grün. Warum zieht es bei uns alle Gäste in den Garten?  Jeder größere Garten hat mehrere Sitzplätze. Hier der Sonnenplatz, daneben gibt es den Schattenplatz, den Frühstücksplatz und heute immer wichtiger, der Sitzplatz nur...  Das Haus und die Steinarbeiten im Garten können noch so schön sein, das wichtigste ist die harmonische Bepflanzung. Ein Blick aus dem Fenster, der kurze Spaziergang durch den Garten ist wie...  Hier geht`s zum Garten des Gärtners. Was das Auge erfreut   -   erfrischt den Geistwas den Geist erfrischt    -    erfrischt...  Unser jüngster Spross! Kinder haben einen Beruf; sie spielen!Sie haben noch die Einbildungskraft, um das Zauberland der Phantasie zu betreten. Ihre Neugierde ist es, die es ihnen...  Die erste Blume im Frühjahr - immer wieder ein besonders Erlebnis!  Sonnenuntergang im Garten des Gärtners. Die Zeit ist immer im Fluss - wer keine hat kann sich auch keine nehmen... An einem Ort, der zum Verweilen einlädt finden wir Zeit den Augenblick zu...  Wer Schönes genießen will, sollte vieles wissen und sich möglichst wenig Gedanken machen. Seite zurück Seite vor